1998

14. Februar


43. Generalversammlung im Gasthaus „Zum Lamm“.
Verstorben sind Ehrenmitglied Willi Bürkle, lanjähriger Jugendleiter, sowie Franz Schinko, Klarinettist in der Stadtkapelle.
Die Jugendblaskapelle unter Otto Kotsch nahm eine erfreuliche Entwicklung und zählte nun 25 Jungmusiker.
Die Ausgaben überstiegen in diesem Jahr die Einnahmen und der Kassier forderte mehr Sparsamkeit.
Der 2. Vorsitzende Hermann Hammel trat von seinem Amt zurück und übergab dies an Gerhard Reiner.

10. - 12. April


Probenwochenende der Jugendblaskapelle auf dem Haigern bei Flein.

26. April


Teilnahme der Jugendblaskapelle am 15. Jugendkritikspiel in Dahenfeld.
Erzielt wurde die Note „gut“ in der Stufe „sehr leicht“.

21. - 24. Mai


Internationales Akkordeon-Festival in Innsbruck. Das Akkordeon-Orchester fuhrt mit dem Bus nach Innsbruck und beteiligte sich mit Unterhaltungsmusik am Samstag Abend in der Altstadt.
 

 

11. Juni


Die Jugendblaskapelle beteiligt sich am Wettbewerb „Jugend musiziert“ in Massenbachhausen.

19. Juli

  

 

9. Serenadenkonzert auf dem Kirchplatz.

 

August


Ferienprogramm der Stadt Schwaigern
Snoopy-Disco und Musicalacademy.

 

6. Dezember


Kirchenkonzert in der evang. Stadtkirche.